RIPE 74 - RIPE Meeting in Budapest

am .

 RIPE 74 - Kongress in Budapest...

Vom  08.-12. Mai 2017 fand  der Kongress  „RIPE 74“ in Budapest statt. Marius Grün von der blue networks GmbH & Co. KG – als Broker für IPv4 Adressen - und Peer Kohlstetter, Geschäftsführer der HessenKom GmbH  & Co. KG, nahmen an dieser informativen Tagung teil, um über interessante Themen der Internet Community zu diskutieren.

Auf dieser Veranstaltung trafen sich sowohl Kunden wie auch Geschäftspartner. Es wurden neue Richtlinien besprochen, die sowohl blue networks als auch HessenKom betrafen. Momentan steht in der Diskussion, die minimale Zuweisung von /22 auf /24 bei neuen LIR Anmeldungen zu senken.

Beim letzten RIPE Meeting wurden von der Community einige wichtige Entscheidungen getroffen, die sehr großen Einfluss auf Deutschland haben. Es wurde z.B. beschlossen, dass Unternehmen mehrere LIRS auf einen Firmennamen eröffnen dürfen. Ein anderer Broker hielt einen Vortrag zum Thema IPv4 Markt und stellte unter anderem die Prognose auf, dass z.B. das letzte /8 noch bis 2021 hält.

Mehr als 600 Besucher aus über 60 Ländern nahmen am „RIPE 74“ in Budapest teil. Das nächste RIPE Meeting (RIPE 75) wird vom 22.-26. Oktober 2017 in Dubai stattfinden.

 

 

 

Cisco veranstaltet gemeinsame Webinare mit VMware und NetApp


  • Webinare von Cisco, NetApp und VWware unterstreichen strategische Partnerschaft

  • Gemeinsame Webinare zeigen neueste Fortschritte im Bereich Data Center

  • Veranstaltungen starten ab Ende September


MÜNCHEN. Cisco veranstaltet gemeinsam mit seinen Partnern VMware, weltweit führender Hersteller von Virtualisierungs-Lösungen für Desktopsysteme bis hin zum Rechenzentrum, und dem Storage-Spezialisten NetApp im Herbst vier Webinare. Die Inhalte der Webinare befassen sich insbesondere mit dem Unified Computing System (UCS) von Cisco, Desktop-Virtualisierung, Cisco Nexus 1000V sowie dem Zusammenspiel zwischen Unified Storage von NetApp, UCS von Cisco und der vSphere-Umgebung von VMware. Zusammen bieten diese drei Hersteller die innovative Infrastruktur für das virtualisierte Ethernet-basierte Rechenzentrum der Zukunft.

Die Reihe richtet sich an IT-Verantwortliche im Unternehmen, die einen Überblick über die neuesten Fortschritte im Data Center erhalten möchten. Experten von Cisco, NetApp und VMware stehen für Fragen während der Webinare zur Verfügung.


Webinar Cisco mit NetApp:

„Unified Storage meets Unified Networking meets Unified Computing” am 23.09.09, 10-11.00 Uhr


Referenten: Manfred Mörtl, Consulting System Engineer, Cisco Systems, Herbert Bild, Solution Marketing Manager, NetApp Deutschland GmbH, Erwin Breneis, System Engineer, VMware

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.


Webinare Cisco mit VMware:

 

  1. Cisco Nexus 1000V: der erste virtuelle Switch von Cisco für VMware’s ESX-Server Umgebungen Datum: 15.10.2009, 11-12.00 Uhr
    Referenten: Erwin Breneis, System Engineer, VWware, Jose Moreno, System Engineer, Cisco
  2. Cisco Unified Computing System führt Netzwerk-, Rechen- und Virtualisierungsressourcen zusammen. Erfahren Sie mehr über die Vereinfachung des Aufsetzens und den Betrieb von Servern (inkl. Cisco’s Rack-mount Server sowie Blade Server) Datum: 12.11.09, 11-12.00 Uhr
    Referenten: Ralf Eberhardt, Consulting System Engineer, Cisco, Erwin Breneis, System Engineer, VMware
  3. Desktop-Virtualisierung und die Auswirkungen auf das WAN mit Cisco und VMware Datum: 10.12.09, 11-12.00 Uhr
    Referenten: Sascha Merg, Consulting System Engineer, Cisco, Erwin Breneis, System Engineer, VMware

Informationen und Anmeldung zu den Webinaren mit VMware finden Sie hier.

Cisco unterstreicht mit dieser Reihe an Webinaren seine strategische Partnerschaft mit VMware und NetApp und die gemeinsame Weiterentwicklung von effizienten Virtualisierungslösungen.

Diese Meldung finden Sie auch unter www.ffpress.net