Datenschutzerklärung

 

Geltungsbereich

blue networks nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend dieser Datenschutzerklärung und der gesetzlichen Datenschutzvorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

 
Umgang mit personenbezogenen Daten

Die Nutzung unserer Internetseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z.B.  Name, Firma, Anschrift, Telefonnr. oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

Bei der Kontaktaufnahme mit blue networks, z. B. per Kontaktformular oder E-Mail, werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage gespeichert.


Server-Logfiles und Zugriffsdaten

blue networks, beziehungsweise der beauftragte Webspace-Provider protokolliert Daten (Serverlogfiles) über jeden Zugriff auf die Internetseite.

Zu den Zugriffsdaten gehören:
Bezeichnung der aufgerufenen Internetseite, Dateinamen, Zugriffszeiten und Datum des Aufrufs, die verweisende Seite (Referrer URL), Ihre IP-Adesse, transferierte Datenmengen, erfolgreiche / fehlerhafte Aufrufe, Browserversion, das Betriebssystem und den Devicetyp des Nutzers.

Die Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen, zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes genutzt. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.


Newsletter

Mittels unseren Newslettern informieren wir Sie kostenlos über unsere Dienstleistungen, Events und technische Neuigkeiten.

Für den Newsletter Versand benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse und optional Vor- und Nachname. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung wird mit der Newsletter Anmeldung gespeichert und dient alleine dem Nachweis der Anmeldung.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.

 
Cookies

Cookies sind Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät des Nutzes (z.B.: PC, Tablet, Smartphone,…) spezifische, auf das Gerät / Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem die Benutzerfreundlichkeit des Internetangebots zu erhöhen und zum anderen dienen sie der Erfassung und Auswertung von statistischen Daten der Internetseitennutzung zwecks Verbesserung des Angebotes. Der Nutzer kann auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen, indem er im verwendeten Browser über eine Option das Speichern von Cookies einschränkt oder komplett unterbindet. Die Nutzung ohne Cookies ist möglich aber der Nutzungskomfort kann eingeschränkt sein.

Google Analytics

Diese Internetseite benutzt den Webanalysedienst „Google Analytics“ der Google Inc. Um eine Analyse der Benutzung der Internetseite zu ermöglichen verwendet Google Analytics sogenannte „Cookies“ (Textdateien), die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Internetseite durch den Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Der Nutzer kann die Speicherung von Cookies durch entsprechende Einstellungen der Browsersoftware verhindern, möglicherweise sind einige Funktionen dieser Internetseite nicht in vollem Umfang nutzbar. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/
(„Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“),

http://www.google.com/policies/technologies/ads
(„Datennutzung zu Werbezwecken“),

http://www.google.de/settings/ads
(„Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“)

und

http://www.google.com/ads/preferences/
(„Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Internetseite zukünftig zu unterbinden klicken Sie bitte auf folgenden Link um ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät zu speichern. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Google Analytics Opt-Out-Cookie


Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

In dieses Onlineangebot sind Inhalte Dritter, z.B. YouTube-Videos, Kartenmaterial von Google-Maps oder Grafiken von anderen Internetseiten eingebunden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-Adresse, können die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers gesendet werden. Die IP-Adresse ist damit für die Visualisierung dieser Inhalte erforderlich. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, wie die Dritt-Anbieter die IP-Adresse speichern / nutzen. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir unsere Nutzer darüber auf.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden zu erhalten. Des weiteren hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, sowie die Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.