blue networks auf der BREKO Glasfasermesse 2018

 BREKO Glasfasermesse 2018 mit blue networks Stand...

Auf der BREKO Glasfasermesse, unterstrichen fast 200 Unternehmen aus dem In- und Ausland sowie mehr als 1.300 nationale und internationale Besucher die immer größere Bedeutung zukunftssicherer Glasfasernetze als alternativlose Basis für die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft.

Deutschlands größte Glasfasermesse fand in diesem Jahr am 13. und 14. März im Congress Center der Messe Frankfurt/Main statt. Auch blue networks war wieder mit einem Stand vertreten.

Klare Botschaft der diesjährigen BREKO Glasfasermesse: Alle Branchenakteure setzen eindeutig auf die zukunftssichere Glasfaser.


Als Ihr Partner für Provider und Stadtwerke haben wir an unserem Stand folgende Schwerpunkte angeboten:

  • Glasfaser Infrastrukturausbau – Partner von Stadtwerken und Carriern
  • Anbindung der eigenen Infrastruktur an das globale Netz
  • Technologien im Einsatz
  • Sicherstellung des Betriebs und Monitoring
  • Schnellen Internetzugang per FTTH
  • WLAN Infrastruktur Ausbau für Gemeinden, Unternehmen und Privatkunden
  • Hotspot Lösungen für Städte – City WLAN
  • VPN Lösungen für Unternehmen
  • VoIP Telefonie

Die Rolle von IPv4 heute und in den nächsten Jahren (Zukunft)

  • Regeln, Richtlinien, Marktübersicht und Praxiserfahrungen zu IPv4
  • Wie langen bleiben Sie noch, oder wann findet die wirkliche Ablösung durch IPV6 statt?
  • Gibt es noch IPV4 Adressen?
  • Adressen kaufen, verkaufen, transferieren?
  • Wir helfen Ihnen zu verstehen, worauf es für Sie ankommt.
  • Vorstellen passender Netze und Verkäufer, Abwicklung über ein Treuhandkonto

 

blue-networks Breko ipv4-ipv6 breitbandausbau glasfaser stadtwerke carrier

 

Zwei Vorträge zum Thema IPv4 und IPv6 von Herrn Kohlstetter rundeten unseren erfolgreichen Messeauftritt dieses Jahr ab.

IPv4 - IPv6 BREKO Vortrag Peer Kohlstetter

 

 
IPv4-Vortrag von Peer Kohlstetter:



 



blue networks auf dem 9. Hessischen Breitbandgipfel


Am 6. Juni 2018 werden wir wieder auf dem Hessischen Breitbandgipfel in Frankfurt vertreten sein, und wie in den Vorjahren im Dialog aktuelle Entwicklungen, spezifische Fragestellungen und Problemstellungen im Gigabitausbau erörtern und unsere Lösungen vorstellen.

Als Partner für Provider und Stadtwerke bieten wir an unserem Stand folgende Schwerpunkte:


Glasfaser Infrastrukturausbau – Sprechen Sie mit uns über Erfahrungen an aktuellen Projekten.

  • Anbindung der eigenen Infrastruktur an das globale Netz
  • Technologien im Einsatz
  • Sicherstellung des Betriebs und Monitoring
  • Schnellen Internetzugang per FTTH

Im Rahmen der Podiumsdiskussion wird ein hochrangig besetztes Expertenpanel aktuelle Fragen diskutieren und ergänzende Workshops werden einzelne Aspekte vertiefend erörtern.


Mehr Informationen zum Tagesprogramm finden Sie hier:
https://www.breitband-in-hessen.de/tagesprogramm-podiumsdiskussion

Download Flyer:
9. Hessischer Breitbandgipfel.pdf


Wir laden Sie herzlich ein, uns an unserem Stand zu besuchen, um Ihnen die neuesten Lösungen vorzustellen. Gerne können Sie telefonisch oder schriftlich einen Termin mit uns vereinbaren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihr blue networks Team

 

 

Veranstaltungsadresse:
"House of Logistics & Mobility (HOLM)"
Bessie-Coleman-Straße 7
60549 Frankfurt am Main

Anfahrtsplan + Parkmöglichkeiten:
Anfahrt + Parkmöglichkeiten | 9. Hessischer Breitbandgipfel



RIPE 74 - RIPE Meeting in Budapest

 RIPE 74 - Kongress in Budapest...

blue networks unterstützt Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen

 blue networks unterstützt Philos.-Theol. Hochschule...